Rückblick auf mein 2022

JANUAR
Instagram Kurs: langsam siehts auch hier professioneller aus; wunderschöne Taschen-Unikate entstehen

FEBRUAR
Probenähen für Landkind: die Tasche Josha entsteht

MÄRZ
Probenähen für Monja Taschen: die bei euch sehr beliebte Safran Bag kommt ins Sortiment

APRIL
erster Markt im 2022; Probesticken für Muckiju

MAI
6 Jahre Chouette; Stick- und Nähkurs bei Bernina in Steckborn; Meyen Märit Unterseen

JUNI
ein etwas ruhigerer Monat

JULI
Reise nach Paris mit der Familie; neuer Job als Schulsekretärin; Schulferien

AUGUST
Augustin-Märit Unterseen; die neuen Portemonnaies kommen sehr gut an bei euch

SEPTEMBER
Sommer-Koffermarkt Rüderswil; neue Kosmetik-Täschli; Herbstferien in Ascona

OKTOBER
mein Geburtstag mit der wunderschönen antiken Nähmaschine als Geschenk; neue Nähtechnik „Bobbin Work“ gelernt; Kunsthandwerker-Märit Münsingen

NOVEMBER
3 Tage Adventsmärit Unterseen; Probenähen für Monja Taschen: die Limetta Bag kommt ins Sortiment

DEZEMBER
Weihnachtsmärit Blumenstein; Endspurt mit euren Aufträgen; ruhige Weihnachtstage

Rückblick Adventsmärit Unterseen

Lange Vorbereitungszeit, lange Präsenzzeit, kalte Füsse und doch macht es Schwupp, und der 3tägige Adventmärit in Unterseen ist bereits wieder vorbei!

Vielen herzlichen Dank für die gute Organisation, für eure Besuche und Einkäufe und für die guten Gespräche. Es ist immer wieder schön, altbekannte Gesichter wieder mal zu sehen. Ein grosses Merci geht auch an die netten und hilfsbereiten Standnachbarn und Mit-Aussteller.

Was mich auch immer sehr freut, sind die Besuche von Kundinnen, die stolz ihre Chouette-Taschen vorführen. Dies bestärkt mich, dass ich auf dem richtigen Weg bin und so weitermachen darf und kann.

VIELEN HERZLICHEN DANK!!!

Neue Nähtechnik begeistert

Anfang Oktober habe ich bei einem Workshop bei meinem Bernina-Händler die Nähtechnik „Bobbin Work“ kennengelernt. Dabei hat es mir so „den Ärmel reingezogen“, dass ich gleich einen ganzen Koffer voller Nähfäden bestellt und mich dann ans nähen/zeichnen/sticken gesetzt habe. Da man dabei auf der Rückseite näht und der schöne Zierfaden in der Spulenkapsel steckt, kommt das Ergebnis erst zum Vorschein, wenn man fertig gestickt hat und das Werk umdreht. Als Sujets habe ich „one line drawings“ gewählt, die man – wie der Begriff sagt – in einem Strich, oder mit einem Faden, ohne abzusetzen, zeichnen/nähen kann.

Entstanden sind dabei Shopper/Einkaufstaschen aus feinen, aber dennoch stabilen Leinen-Stoffen und aus wasserabweisendem Oilskin.

Marktdaten 2022

Juhui, ich darf bereits erste Marktdaten für dieses Jahr bekanntgeben!

Samstag, 30. April 2022, 10 – 18 Uhr
Frühlingsmarkt im Kirchgemeindehaus in Ringgenberg

Samstag, 7. Mai 2022, 10 – 16 Uhr
Worber Koffermarkt, Bärensaal Worb, http://worberkoffermarkt.blogspot.com/

Samstag, 28. Mai 2022, 10 – 18 Uhr
Meyenmarkt auf dem Stadthausplatz in Unterseen, https://stedtlileist.ch/index.php/stedtli-maerit

Weitere und aktuelle Termine jeweils hier: https://chouette-taschen.ch/termine/

Monatsrückblick Dezember

Und schon ist wieder ein Monat um. Im Dezember durfte ich ein paar Taschen + Täschchen für Weihnachtsgeschenke nähen. Ich hoffe, dass sich alle Beschenkten über die Überraschung gefreut haben.

Ich hoffe, ihr konntet alle schöne und gemütliche Weihnachtstage mit euren Liebsten verbringen. Nun wünsche ich euch alles Gute fürs 2022 und danke euch herzlich für eure Unterstützung.

Monatsrückblick November

Höhepunkt meines Novembers waren die drei Tage Adventsmärit in Unterseen. Trotz der Kälte war es so schön, dass der Märit stattfinden konnte . Die eine oder andere Tasche, neue Portemonnaies und Erste Hilfe-Täschli sind auch entstanden im letzten Monat.

Jetzt bin ich an euren zahlreichen Bestellungen, damit ihr diese noch rechtzeitig vor Weihnachten bekommen. Nochmals vielen herzlichen Dank für die Unterstützung!